König Baudouin Stiftung

Update Juli 2022:

Auch diese dringend benötigten Dinge konnten wir durch die finanzielle Unterstützung der König Baudouin Stiftung anschaffen:

Kies zum weiteren Ausbau unserer Gehege, eine neue Wasserpumpe, einen neuen medizinischen Behandlungstisch für unsere Tiere und Medikamente zur Behandlung der unzähligen Welpen, die entweder eine Grundimmunisierung brauchten oder gegen Babesiose behandelt werden mussten. Hierfür unseren herzlichen Dank an die Stiftung, es ist schön zu wissen, dass es noch mehr Menschen gibt, die das Herz am rechten Fleck haben.

Wir möchten euch einen weiteren Unterstützer unserer Tierschutzarbeit vorstellen. Wie jeder weiß, ist gerade die Arbeit im Auslandstierschutz sehr zeit- und kostenintensiv und gerade in Zeiten von Corona nicht immer einfach.

Um so mehr freut es uns, wenn wir durch unsere Arbeit die Aufmerksamkeit von Menschen auf uns ziehen, denen das Tierleid ebenso wenig egal ist und die auch so denken wie wir.
Mit der großzügigen Spende zum Ende des Jahres 2021 der König Baudouin Stiftung https://www.facebook.com/Koning.Boudewijnstichting
konnten wir Rechnungen für Futter bezahlen und dringend benötigte Medikamente für die vielen Hunde mit Herzwurmerkrankung ordern. Diese 5 an Herzwurm erkrankten Hunde sind nur ein Teil der über 30 Hunde mit dieser Krankheit.
Wir sagen aus tiefstem Herzen danke für das Vertrauen und freuen uns, dass wir durch diese Unterstützung das nicht enden wollende Tierleid etwas mindern können.
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
(c) DsN e. V. - Tierschutz für alle